THE HOLLYWOOD VAMPIRES

01.07.2023

TICKETS ab 08.07.2022 – 09:00 Uhr über oeticket.com

Endlich ist es soweit und drei Jahre des Wartens sind vorbei:

The Hollywood Vampires kommen am 1. Juli 2023 auf die Burg Clam!

Die Band um Johnny Depp, Alice Cooper und Joe Perry (Aerosmith) wird dann ihr Image als „teuerste Coverband der Welt“ (Alice Cooper) ablegen. Präsentierten sie 2015 auf ihrem Debüt noch vornehmlich Klassiker wie „Whole Lotta Love“ (Led Zeppelin), „Cold Turkey“ (John Lennon) oder „My Generation“ (The Who), sieht es auf „Rise“ (2019) schon anders aus. Die CD enthält 13 Eigenkompositionen sowie drei Coverversionen, darunter die von Johnny Depp gesungene Hommage „Heroes“. Der Song, der auch bereits Spitzenposition in den iTunes-Charts (Metal, Rock) belegte, wurde dort aufgenommen, wo David Bowie & Co. das Original zwischen Juli und August 1977 aufnahmen: in den Berliner Hansa Studios. Es ist unverkennbar: Das ‚Trio Infernale‘ und seine vier Mitstreiter haben pure Freude am gemeinsamen Musizieren und an ihrem postmodernen, handgemachten (Hard-)Rock.

„Am Anfang ging es uns darum, unsere trinkfesten Freunde zu ehren, die in den siebziger Jahren verstorben sind: Jimi Hendrix, John Bonham, Jim Morrison und all die anderen“, verriet Alice Cooper in einem Interview. „Also stellten wir 2015 eine Kneipenband zusammen.“ Hollywood Vampires war der Name eines Promi-Trinkclubs in Los Angeles, den Cooper in den 1970er Jahren mitbegründet hatte. Anlässlich der Veröffentlichung ihrer zweiten CD (earMUSIC) erklärten die Musiker: „Wir wollten nicht, dass es wie ein Alice Cooper-Album klingt, und auch nicht wie eines von Aerosmith. Auf der Platte zeigt sich jeder von seiner besten Seite, ohne dass uns jemand über die Schulter schaut“, resümiert Gitarrist Perry. Wenn die Hollywood Vampires zu abendlichen Auftritten voller Biss einfliegen, ist eines sicher: Ihre Konzerte sind DIE Promi-(Rock-)Events des Jahres 2023!

THE HOLLYWOOD VAMPIRES: https://www.hollywoodvampires.com